BAE PzS Zelle

Home - AGB - Impressum - Batterie-Shop - Starterbatteriefinder - Elektrotechnik - Anfahrt

 

Kontaktieren Sie uns bitte für Bestellungen unter 04403/602020

oder benutzen Sie unser Kontaktformular

Anwendung

BAE PzS - Batterien sind wartungsarm. Sie sind für eine hohe zyklische Belastung und große Betriebssicherheit ausgelegt.

 

BAE PzS - Batterien sind ideal für Anwendungen als Antriebsbatterien für Elektrostapler, Elektrohubwagen, Kommissionierer und Elektroschlepper oder in fahrerlosen Transportsystemen mit täglichem Lade- und Entladebetrieb.

 

BAE PzS - Batterien sind kombinierbar mit

- Wasserbefüllsystem Aquamatik

- Elektrolytumwälzung NOVA trans airtec (EUW).

 

 

BAE NOVA trans PzS

Geschlossene Traktionszellen

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 120L

2

120

47

198

370

8,4

3 PzS 180L

2

180

65

198

370

11,8

4 PzS 240L

2

240

83

198

370

15,5

5 PzS 300L

2

300

101

198

370

19

6 PzS 360L

2

360

119

198

370

22,5

7 PzS 420L

2

420

137

198

370

26,1

8 PzS 480L

2

480

155

198

370

29,8

9 PzS 540L

2

540

173

198

370

33,1

10 PzS 600L

2

600

192

198

370

36,8

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 160L

2

160

47

198

435

9,8

3 PzS 240L

2

240

65

198

435

14

4 PzS 320L

2

320

83

198

435

18,1

5 PzS 400L

2

400

101

198

435

22,6

6 PzS 480L

2

480

119

198

435

26,6

7 PzS 560L

2

560

137

198

435

31,1

8 PzS 640L

2

640

155

198

435

35,2

9 PzS 720L

2

720

173

198

435

39,6

10 PzS 800L

2

800

192

198

435

43,9

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 180L

2

180

47

198

505

12

3 PzS 270L

2

270

65

198

505

16,9

4 PzS 360L

2

360

83

198

505

21,6

5 PzS 450L

2

450

101

198

505

26,3

6 PzS 540L

2

540

119

198

505

31,1

7 PzS 630L

2

630

137

198

505

36,1

8 PzS 720L

2

720

155

198

505

40,8

9 PzS 810L

2

810

173

198

505

46

10 PzS 900L

2

900

192

198

505

50,3

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 230L

2

230

47

198

600

14,3

3 PzS 345L

2

345

65

198

600

20,3

4 PzS 460L

2

460

83

198

600

26

5 PzS 575L

2

575

101

198

600

31,8

6 PzS 690L

2

690

119

198

600

37,9

7 PzS 805L

2

805

137

198

600

43,8

8 PzS 920L

2

920

155

198

600

49,8

9 PzS 1035L

2

1035

173

198

600

55,7

10 PzS 1150L

2

1150

192

198

600

61,5

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 250HS

2

250

47

198

600

14,9

3 PzS 375HS

2

375

65

198

600

21

4 PzS 500HS

2

500

83

198

600

26,5

5 PzS 625HS

2

625

101

198

600

32,6

6 PzS 750HS

2

750

119

198

600

38,5

7 PzS 875HS

2

875

137

198

600

44,5

8 PzS 1000HS

2

1000

155

198

600

50,6

9 PzS 1125HS

2

1125

173

198

600

56,5

10 PzS 1250HS

2

1250

192

198

600

62,1

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 280L

2

280

47

198

750

18,2

3 PzS 420L

2

420

65

198

750

25,4

4 PzS 560L

2

560

83

198

750

32,9

5 PzS 700L

2

700

101

198

750

39,9

6 PzS 840L

2

840

119

198

750

47,2

7 PzS 980L

2

980

137

198

750

54,8

8 PzS 1120L

2

1120

155

198

750

62,3

9 PzS 1260L

2

1260

173

198

750

68,9

10 PzS 1400L

2

1400

192

198

750

76,7

TYPE

Spannung V

Kapazität

Ah (5h)

Länge

(mm)

Breite

(mm)

Höhe

(mm)

Gewicht

(kg)

2 PzS 310HS

2

310

47

198

750

19,5

3 PzS 465HS

2

465

65

198

750

26,9

4 PzS 620HS

2

620

83

198

750

34

5 PzS 775HS

2

775

101

198

750

42,1

6 PzS 930HS

2

930

119

198

750

48,3

7 PzS 1085HS

2

1085

137

198

750

56,6

8 PzS 1240HS

2

1240

155

198

750

63

9 PzS 1395HS

2

1395

173

198

750

73

10 PzS 1550HS

2

1550

192

198

750

80,4

PDF Download

Kapazität bei 30 °C gemäß DIN EN 60 254-1

 

Technische Spezifikation für NOVA trans PzS

 

Aufbau

 

Positive Platte

robuste Panzerplatte mit

feinporiger Vliestasche und

intergriertem Kantenschutz

 

Elektrolyt

verdünnte Schwefelsäure

 

Poldurchführung

100 % säure- und gasdicht

 

Pol

mit Messingeinlagen und M10-Innengewinde

 

 

Verbinder:

geschraubte, flexible, vollisolierte

Zellen- und Endverbinder

 

 

 

Betrieb

 

Betriebstemperatur

-10 °C bis +45 °C

 

Durchschnittliche Entladetiefe

bis 80 %

 

Maximaler Schlussladestrom

5 A/100 Ah C 5 h

 

Selbstentladung

< 3 % pro Monat

 

Kein Elektrolytaustritt bei sachgemäßem Gebrauch.

 

 

 

Ladeverfahren nach IUI gemäß DIN 41 773-1

 

t1: Anfangsladestrom: I1 = 15...20 A pro 100 Ah C 5 h

t2: Ladung bei 2,4 V/Zelle, Reduzierung bis auf I2

t3: Gasladung mit I2 max. = 5 A pro 100 Ah C 5 h

t1, t2 und t3 sind die Zeiten der Ladestufen.

 

(t1 + t2) wird auf maximal 10 h begrenzt (Sicherheit),

t3 ist gleich (t1 + t2), jedoch mindestens 1 h und maximal 4 Stunden.

 

Weitere Ladeverfahren nach DIN 41 773 und DIN 41 774

sind möglich, z. B. Wa, W0Wa und auch Wsa.

 

 

 

Zyklen nach DIN EN 60 254-1, IEC 60 254-1

 

Bei Anwendung des Ladeverfahrens und der

BAE Gebrauchsanweisungen werden die folgenden Zyklen erreicht:

 

20 % Entladetiefe 6.000 Zyklen

 

40 % Entladetiefe 3.000 Zyklen

 

60 % Entladetiefe 2.000 Zyklen

 

80 % Entladetiefe 1.500 Zyklen

 

 

Batterie Siems GmbH&Co.KG Industriestraße 14 26160 Bad-Zwischenahn Tel:04403/602020 email:info@batterie-siems.de

Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00-12.00 & 13.00-17.00